Oktoberrevolution

Als Teil ihrer gemeinsamen Aktivitäten als revolutionäre Weltorganisation zu 100 Jahre Oktoberrevolution hatte die ICOR (1) beschlossen, eine Demonstration in St. Petersburg durchzuführen. Daraus

mehr...

Internationalismus Live

In der Reihe "Internationalismus Live" findet am kommenden Mittwoch, 20. Dezember, in Gelsenkirchen eine Veranstaltung "100 Jahre Oktoberrevolution - in St. Petersburg" statt. mehr...

Internationalismus Live

In der Reihe "Internationalismus Live" wird am Mittwoch, 20. Dezember, in Gelsenkirchen eine Veranstaltung "100 Jahre Oktoberrevolution - in St. Petersburg" stattfinden. mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Am Jahrestag der Oktoberrevolution versammelten sich etwa 150 Revolutionärinnen und Revolutionäre, Marxisten-Leninisten verschiedener Organisationen zu einer abendlichen Gedenkfeier. mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Eine Korrespondentin, die die außergewöhnliche Demonstration zu 100 Jahre Oktoberrevolution in St. Petersburg miterleben durfte, schreibt über ihre Eindrücke und die Reaktionen der Menschen. mehr...

Rote Fahne 23/2017

Viele Antikommunisten, vor allem Trotzkisten, behaupten unter anderem auf Wikipedia, Stalin hätte sehr wenig mit der Vorbereitung und Durchführung der Oktoberrevolution zu tun gehabt. Wie war es mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Seit einigen Tagen sind die ICOR-Jugendbrigarden in St. Petersburg, um die Vorbereitung der großen Feierlichkeiten zu 100 Jahre Oktoberrevolution zu unterstützen. Sie berichten: mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Die Jugendbrigade der ICOR, die gerade zur Vorbereitung der Reise nach St.Petersburg, die kommende Woche stattfindet, vor Ort ist, hat folgende Tipps. Sie richten sich an die Teilnehmer der mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Die ICOR-Jugendbrigade, die derzeit dabei hilft, die ICOR-Feierlichkeiten in St. Petersburg zu 100 Jahre Oktoberrevolution vorzubereiten, schickt allen Rote Fahne News-Lesern "kalte" und sonnige mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Die Vorfreude bei allen Beteiligten auf das internationalistische Highlight des Jahres, das Seminar und das Kulturfest anlässlich 100 Jahre Oktoberrevolution, ist riesengroß. Doch wie kommt man zu mehr...