Kanada

Kanada

Lehrerstreik in Ontario

In der kanadischen Provinz Ontario streikten am Mittwoch, den 4. Dezember, mehr als 60.000 Lehrerinnen und Lehrer, um gegen Kürzungen der konservativen Provinzregierung im Bildungsbereich zu protestieren. Der eintägige Streik betrifft alle High Schools, z.T. sind auch Grundschulen betroffen. In einer Urabstimmung hatten 95 Prozent der OSSTF-Gewerkschafter für Streik gestimmt. Seit August ist der Tarifvertrag abgelaufen und die  Arbeitsbedingungen sind miserabel: immer größere Klassen, immer weniger Hilfskräfte, faktische Lohnkürzungen usw.