20. September

20. September

In eigener Sache: Berichte zum Protest- und Streiktag

Die Rote Fahne-Redaktion bittet alle Korrespondentinnen und Korrespondenten, erste Berichte vom Protest- und Streiktag der Arbeiter- und Umweltbewegung am morgigen 20. September - zusammen mit schönen Fotos - laufend bis 13 Uhr an die E-Mail-Adresse redaktion@rf-news.de zu schicken, gerne auch direkt vom Smartphone aus. Oder ruft an unter 0209-9519430. Eine erste Zusammenfassung wird voraussichtlich gegen 14 Uhr veröffentlicht. Schickt bitte weitere Berichte möglichst bis 15.30 Uhr. Und natürlich für Samstag dann noch mehr. Vielen Dank!