DGB

DGB

Doppelt so viele befristete Arbeitsverträge wie 1996

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) veröffentlichte gestern die Meldung, dass über 3 Millionen Menschen in Deutschland 2018 einen befristeten Arbeitsvertrag hatten. Das sind doppelt so viele wie 1996. Der Anteil befristeter Arbeitsverträge steigt weiter. 2018 war fast jede zweite Neueinstellung befristet. Frauen, junge Menschen, Beschäftigte in Teilzeit und solche ohne einen deutschen Pass finden sich überdurchschnittlich oft in befristeten Arbeitsverhältnissen wieder. Deutlich wird aber auch, dass Befristungen alle Gruppen auf dem Arbeitsmarkt betreffen.

Weiterführende Informationen

Gabi Fechtner

Gabi Fechtner

Mehr erfahren über die Parteivorsitzende

Zur Webseite
Monika Gärtner Engel

Monika Gärtner Engel

Internationalismusverantwortliche

Zur Webseite
Stefan Engel

Stefan Engel

37 Jahre Vorsitzender der MLPD

Zur Webseite
Bündnis

Bündnis

Webseite des Internationalistischen Bündnisses

Zur Webseite
Programm

Programm

Vom X. Parteitag der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands beschlossene Überarbeitung des Parteiprogramms.

Zur Webseite