Indonesien

Indonesien

Gewerkschafter gegen Abbau von Arbeiterrechten

Am Dienstag, den 13. August, demonstrierten in Karawang in der indonesischen Provinz Westjava 3000 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter gegen geplante Änderungen im Arbeitsrecht. Die Regierung hatte angekündigt, dass die Flexibilisierung und Leiharbeit erleichtert werden soll. Auch das Streikrecht soll verändert werden. Vergangene Woche hatten bereits Hunderte Textilarbeiter in Subang demonstriert.