USA

USA

Trump droht nun auch mit Dollar-Abwertung

Als Antwort auf die Abwertung des chinesischen Yuan zieht US-Präsident Donald Trump nun offenbar auch eine Abwertung des US-Dollar in Erwägung. Er sei als Präsident "nicht begeistert" vom "sehr starken Dollar", schrieb er am Donnerstag auf Twitter. Dies erschwere den Konkurrenzkampf führender Konzerne aus den USA auf dem Weltmarkt. Aus diesem Grund hatte die US-Regierung bereits den Übergang zum offenen Handelskrieg mit der Verhängung höherer Zölle gegen verschiedene Länder eingeleitet. Ein Währungskrieg würde ihn weiter verschärfen.

Weiterführende Informationen

Gabi Fechtner

Gabi Fechtner

Mehr erfahren über die Parteivorsitzende

Zur Webseite
Monika Gärtner Engel

Monika Gärtner Engel

Internationalismusverantwortliche

Zur Webseite
Stefan Engel

Stefan Engel

37 Jahre Vorsitzender der MLPD

Zur Webseite
Bündnis

Bündnis

Webseite des Internationalistischen Bündnisses

Zur Webseite
Programm

Programm

Vom X. Parteitag der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands beschlossene Überarbeitung des Parteiprogramms.

Zur Webseite