Türkei

Türkei

HDP-Vorsitzende in Alanya verhaftet

Wie die Nachrichtenagentur "ANF" mitteilt, hat ein türkisches Gericht in Alanya Untersuchungshaft gegen die HDP-Kreisvorsitzende Safiye Dalgıç angeordnet. Der Politikerin wird “Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung“ vorgeworfen.

ANF
HDP-Vorsitzende in Alanya verhaftet

Weiter schreibt ANF: „Dalgıç, die Ko-Vorsitzende des Kreisverbands der Demokratischen Partei der Völker (HDP) in der Stadt an der türkischen Südküste ist, war am Montag wegen des Vorwurfs der ‚Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung‘ festgenommen worden.

 

Im Rahmen der Ermittlungen nahm die Polizei auch Abdulhekim Aktaş aus dem HDP-Kreisvorstand sowie Tefra Akçin von der DBP (Partei der demokratischen Regionen) fest. Ihnen wird zur Last gelegt, im Rahmen von Besuchen im Hochsicherheitsgefängnis von Alanya die ‚Kommunikation von politischen Gefangenen mit der Außenwelt‘ gewährleistet zu haben. Alle drei Politikerinnen und Politiker wurden bereits am Freitagabend an das Typ-L-Gefängnis überstellt.