Truckenthal/Thüringen

Truckenthal/Thüringen

Sommercamp macht Erwachsene jung!

Das Sommercamp des Jugendverbands REBELL und der Kinderorganisation ROTFÜCHSE findet vom 20. Juli bis 10. August im Ferienpark Thüringer Wald in Truckenthal/Thüringen statt. Es lebt auch von den Erwachsenen, die als Betreuer, Helfer oder Vorarbeiter mitmachen.

Korrespondenz aus Meinerzhagen
Sommercamp macht Erwachsene jung!
Bald heißt es im Ferienpark Thüringer Wald wieder: "Herzlich willkommen zum Sommercamp" (rf-foto)

Rote Fahne News sprach mit einigen erwachsenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern darüber:

Du warst Stahlarbeiter und nimmst seit vielen Jahren als Vorarbeiter bei den Bau-Tagen am rebellischen Sommercamp teil.

„Es macht mir großen Spaß, den Kindern und Jugendlichen beizubringen, wie gearbeitet wird. Zu sehen, wie sie ganz stolz darauf sind, was sie auf dem Bau fertiggebracht haben. Und gleichzeitig lerne ich viel von ihnen, von dem ganzen Zusammenleben auf dem Camp - vom Frühsport bis zu den tollen Abendveranstaltungen.“

Ich gehe aufs Sommercamp, um die jugendliche Frische zu erleben.

Eine Krankenschwester, die aufs Sommercamp fährt

Eine Krankenschwester: „Ich gehe aufs Sommercamp, um die jugendliche Frische zu erleben, die Natur, den Zusammenhalt untereinander. Auch wie Kinder und Jugendliche sich entwickeln, wie sie lernen ihren Kopf zu gebrauchen, startklar zu werden fürs Leben. Was mir besonders gefällt ist dieser Kampf um die Einheit von Jung und Alt.“

 

Das Engagement Erwachsener auf dem rebellischen Sommercamp „lohnt sich“ - für beide, für die jungen und älteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Vom 20. Juli bis 10. August sind weitere Erwachsene für eine, zwei oder drei Wochen auf dem Camp willkommen, zum Beispiel als Küchenhelfer, Vorarbeiter, Sport-Trainer, Sanitäter, Kindergruppen–Leiter etc. Anmeldung bei der Jugendabteilung der MLPD (Tel. 0209 9519464). Der Teilnehmerbeitrag für erwachsene Helfer beträgt 90 Euro pro Woche.

 

Bei der Jugendabteilung des Zentralkomitees der MLPD ist auch eine Foto–Mappe zu beziehen, mit der das Kindercamp des REBELL lebendig vorgestellt werden kann.