Basel

Basel

Mutige Lehrerin gemaßregelt

Die Lehrerin einer Primarschulklasse nahm am vergangenen Aktionstag der "Fridays for Future"-Bewegung mit 19 ihrer jungen Schülerinnen und Schüler an der Kundgebung auf dem Münsterplatz teil. "Ich war selbst überrascht von dem starken Willen der Kinder", sagte sie. Auf Wunsch der Kinder fragte die Lehrerin alle Eltern einzeln - 19 von 21 Kindern hatten dann eine Erlaubnis, an der Kundgebung teilzunehmen; zwei Kinder ohne Erlaubnis kamen in einer anderen Klasse unter. Die Schulleitung droht der Lehrerin jetzt mit Maßregelung.