Morgen, 16. Mai

Morgen, 16. Mai

Kommt zu Aktionen "Hände weg von Venezuela"!

Morgen, am 16. Mai, findet ein weltweiter Solidaritäts- und Protesttag gegen die imperialistische Einmischung in Venezuela statt, zu dem die ICOR Amerika die Initiative ergriffen hat. Die MLPD beteiligt sich aktiv an den in Deutschland geplanten Aktionen.

Für folgende Städte sind Solidaritätaktionen bestätigt:

Berlin: 18 Uhr, vor der US-Botschaft am Brandenburger Tor

Bochum: 18 Uhr, Husemann-Platz

Gelsenkirchen: von 11.55 Uhr (fünf vor zwölf!) bis 12.30 Uhr, Horster Mitte, Schmalhorststraße 1

Halle an der Saale: 16 Uhr, Leipziger Straße, neben Deichmann

Lübeck: 17 bis 18 Uhr, Breite Straße/Kohlmarkt

Beteiligt euch zahlreich! Diskutiert am Arbeitsplatz, in der Nachbarschaft und im Bekanntenkreis! Hände weg von Venezuela!

 

Solidaritätserklärung der MLPD mit Venezuela

 

Erklärung der ICOR zur Lage in Venezuela