Südafrika

Südafrika

Stahlarbeiter bei ArcelorMittal streiken

In Südafrika streiken Stahlarbeiter von ArcelorMittal (AMSA) für die Festanstellung von mindestens 1000 Leiharbeitern. Die meisten der 3000 Arbeiter bei AMSA sind Leiharbeiter bei verschiedenen Kontraktfirmen. Viele verdienen nur die Hälfte des Lohns der Festangestellten. Die Gewerkschafter von NUMSA wollen auch durchsetzen, dass die Arbeitssicherheit erhöht wird. Die Polizei nahm zehn Streikende kurzfristig fest.