Trump

Trump

USA soll „niemals ... sozialistisches Land“ werden

Im Rahmen seiner „Rede zur Lage der Nation“ hat US-Präsident Donald Trump erklärt: „Heute Abend erneuern wir unsere Entschlossenheit, dass Amerika niemals ein sozialistisches Land wird.“ Das ist allerdings von den Demokraten, gegen die der Satz formell gerichtet war, auch nicht zu befürchten. Was Trump größere Sorgen bereiten dürfte, sind die anhaltenden Massenproteste gegen seine ultrareaktionäre, faschistoide Politik, der damit einhergehende fortschrittliche Stimmungsumschwung und die wachsende Sympathie - vor allem unter Jugendlichen - für sozialistische Ideale.