Sommercamp 2019

Rebellischer Urlaub – Solidarisch – Selbstorganisiert – Internationalistisch

Der Jugendverband REBELL hat aktuell den Flyer für das Sommercamp 2019 veröffentlicht. Er schreibt:

Von Jugendverband REBELL
Rebellischer Urlaub – Solidarisch – Selbstorganisiert – Internationalistisch
Der Ferienpark Thüringer Wald in Truckenthal freut sich auch 2019 wieder auf die Sommercamp-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer (foto: Jugendverband REBELL)

Erlebe drei Wochen einzigartigen Urlaub unter dem Sternenhimmel des Thüringer Waldes. Auf der Ferienanlage mit Sportplatz und Naturschwimmbad erwartet dich das:

Warum "rebellischer Urlaub"?

Wenn aus alleine gemeinsam wird, wenn aus Langeweile Erlebnis wird und wenn Hoffnung zu Optimismus und Rebellion wird: Dann bist du auf dem Sommercamp! Aber warum „rebellischer Urlaub“? Weil wir unseren Urlaub nutzen wollen! Bei Ausflügen, beim Sonnen und Schwimmen, beim Sport und beim Zusammenleben. Individualistisch losziehen oder einfach nur Abhängen ist nichts für uns.

 

Auf dem Sommercamp organisieren wir unseren Urlaub selbst, vom Programm bis zum Putzdienst. Rebellischer Urlaub ist solidarisch, antifaschistisch und internationalistisch.

Workshop und Theaterstück zum und über den großen Bergarbeiterstreik 1997

In einem Workshop lernen wir alles über den großen Bergarbeiterstreik 1997 und proben dazu ein Theaterstück. Bei Ausflügen in die Umgebung lernen wir Thüringer Land und Leute kennen. In Themenzeltgruppen (Service-Team, Öffentlichkeits-Team, Programm-Team, Sport-Team, Küchen-Team) organisieren wir unseren Campalltag gemeinsam.“

 

Hie gibt es den Flyer als pdf-Datei!