Gelsenkirchen

15. Sommerfest der "Horster Mitte" am 26. August

Das traditionelle Nachbarschafts-, Jugend- und Kinderfest in Gelsenkirchen-Horst findet auch dieses Jahr statt. Im Protest gegen das politisch motivierte Nutzungsverbots des Kultursaals wird auf dem Vorplatz gefeiert.

Pressemitteilung der Veranstalter
15. Sommerfest der "Horster Mitte" am 26. August

Es gibt Tanzvorführungen und Musik • Frühschoppen • Informations- und Verkaufsstände • Gesprächsrunden (Gegen geplante Bäderschließungen in Gelsenkirchen; Kampf um jeden Arbeits- und Ausbildungsplatz; Gemeinsam gegen die Rechtsentwicklung der Regierung, und andere) • Kuchentheke, Grill, Thüringer Bratwurst, auch vegetarische Leckereien und Bioprodukte • Spiele, Liedersingen und Hüpfburg im Kinderprogramm, Sportprogramm und mehr im Jugendzentrum CHE • Tag der offenen Tür bei: Arztpraxis, Rechtsanwaltspraxis, Geschäftsstelle der MLPD, Jugendverband REBELL und Redaktion Rote Fahne.

 

Internationales Abendprogramm und Tanz ab 18 Uhr. Es spielen La Cubana, The Boom und Infrarot.

 

Sonntag, 26. August, 11-21 Uhr

 

45899 Gelsenkirchen-Horst • Schmalhorststraße/An der Rennbahn


Anfahrt mit ÖPNV: Haltestelle „Schloss Horst“ Kontakt und Standanmeldungen: 0209 38068060

 

Hier der Werbeflyer zum Herunterladen und Verbreiten