Rebellisches Musikfestival

Danke an alle Spender für den Kunsthandwerkstand

Das Rebellische Musikfestival – ein voller Erfolg der Solidarität, des Optimismus in die Zukunft und des Kampfes gegen die Rechtsentwicklung der Regierung.

Korrespondenz aus Berlin
Danke an alle Spender für den Kunsthandwerkstand
Der schöne und vielfältige Kunsthandwerksstand auf dem Rebellischen Musikfestival (rf-foto)

Ein großer Ausdruck der Solidarität und des Zusammenhalts waren auch die vielen Spenden, die wir noch auf dem Festival für den Kunsthandwerkstand bekommen haben: Schmuck, tolle Handtaschen, Keramik, selbstbedruckte T-Shirts und, und, und – vielen, vielen Dank dafür an alle Spenderinnen und Spender.

Mehr als 850 Euro Einnahmen als Beitrag zur Finanzierung der MLPD

Nicht zuletzt deshalb hat unser Kunsthandwerkstand wieder einen guten Beitrag zur Finanzierung der Arbeit der MLPD und des Internationalistischen Bündnisses gebracht: über 1.150 Euro Einnahmen, das heißt nach Abzug alles Ausgaben wie Standgebühren und Transportkosten sind mehr als 850 Euro zusammen gekommen. So ist das eben, wenn wir auf die Menschen vertrauen, dass sie selbst ihren Befreiungskampf finanzieren!

 

Also, nochmals vielen Dank. Und natürlich nehmen wir bei jeder Gelegenheit gern weitere Spenden entgegen.