Der kurdische Rote Halbmond berichtet:

ICOR-Gesundheitszentrum in Kobanê

In dem knapp 7-minütigen Video wird das Projekt der revolutionären Weltorganisation ICOR gewürdigt. Sie hat 2015/2016 über 170 Brigadisten aus zehn Ländern nach Kobanê in Rojava/Nordsyrien geschickt, die das Gesundheitszentrum gebaut haben. Es ist auf kurdisch mit englischen Untertiteln.